Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

30.10.2018 Bei strahlendem Sonnenschein erlebte die Schüler- und Lehrerschaft der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in der vergangenen Woche den ersten Sporttag „DBS goes fit“.

Alle Klassen nahmen mit den jeweiligen Klassenlehrkräften ab der dritten Stunde an dem Projekttag teil. Die Sportlehrerinnen Melanie Unrath und Sabine Meister hatten sich im Rahmen der letztjährigen Projektwoche mit einigen Schülerinnen und Schülern diesen Tag überlegt und die einzelnen Stationen geplant. Die Schülerinnen und Schüler aus der Projektgruppe übernahmen am Sporttag auch die Betreuung der einzelnen Stationen, erklärten ihren Mitschülern, was zu tun war und zeichneten Ergebnisse auf. Die Aufgaben für die Kinder und Jugendlichen waren sehr vielfältig – von Eierlauf über einen Springkreis bis hin zu einer Wanderung mit Rätseln gab es für jeden etwas Ansprechendes. Die Ergebnisse der Klassen wurden von Unrath und Meister ausgezählt, sodass am darauffolgenden Tag alle Schülerinnen und Schüler für eine Siegerehrung versammelt werden konnten. Unter großem Applaus konnten die Klassen 6a und 10a den ersten Preis entgegennehmen. Dieser bestand nicht nur aus einer Kiste mit Süßigkeiten, sondern außerdem gab es einen Gutschein für das Eiscafé Leonardo da Vinci in Rimbach. Auch die in der jeweiligen Altersklasse Zweit- und Drittplatzierten erhielten kleine Präsente für die gesamte Klasse. Unrath und Meister bedankten sich hier nicht nur beim Eiscafé Leonardo da Vinci, sondern auch bei Edeka Steiner, K&K Schmitt und Schreibwaren Blesing, die den Schülerinnen und Schülern die Preise spendiert hatten. Zum Abschluss gab es noch einmal viel Beifall für das Team um die beiden Sportlehrerinnen, welches den Tag organisiert hatte. Im Namen der Schulleitung und der gesamten Schulgemeinde bedankte sich Christina Knaup aus dem Schulleitungsteam der Rimbacher Haupt- und Realschule für den sportlichen Tag und das Engagement. is